Dachschmuck

Ursprünglich kommt der Dachschmuck aus Bayern, mittlerweile erfreut er sich immer größerer Beliebtheit auch im hohen Norden.

Egal ob Sie sich für ein Tiermotiv entscheiden oder einen Schlafwandler bevorzugen, alle Modelle sind lieferbar in folgenden Ausführungen.

N = Natur

NW 0 natur mit weißer Engobe

E = rot oder braun engobiert

G = glasiert (weiß, blau, schwarz..)

S = Sonderfarben (kupfer-, kastanie-, E-gebürstet...)